lang- und mittelfristige Projekte
ZeitAufgabenstellungUmfangUmgebung
2003 2004 Eigenentwicklung eines Video-Streammoduls f. HDTV-Norm; nutzt ausschliesslich SS2 und MMX; Assembler-Programmierung; auf allen Betriebssystemen für Intel®-Pentiumund höher einsetzbar ca. 650 M-Std Intel C/C++, VTune
2001 2002 Entwicklung einer Steuer-, Erfassungs- und Auswerte-Software f. ein chromatografisches Analysegerät zur Automatisierung von DNS-Analysen bei gel-elektrophoretischer Auftrennung inklusive Hardwaremodul-Entwicklung ca. 3700 M-StdC++Builder, Interbase
Branche: Biotechnologie
2001 Migrieren von Grossrechnerdaten in eine Progress®(4GL)-Datenbank, Anpassen der Datenbank ,Einrichten der Clients, Schulung der Operatoren ca. 940 M-Std COBOL85, Progress 8/9, BS2000
2001 Umstellen von Grossrechnerverfahren (BS2000) f. Finanz-/Steuerwesen auf die Euroeinführung ca. 700 M-Std COBOL85, BS2000, Assembler
2000 Einsatztest der Application-Server-Technologie von Borland (VisiBroker) in der Massendatenverarbeitung bei Verwendung mehrerer SQL-DBS im LAN u. WAN ca. 850 M-Std Borland AppServer (VisiBroker) Delphi/Kylix Progress 9 ADABAS Interbase Oracle Novell W2K Linux
1998 1999 Weiterentwicklung eines Softwarepaketes zur Verkaufunterstützung zur datenbankgestützten 2D/3D-Präsentationssoftware mit fotorealistischer Konstruktion , integriertem Einzelproduktkatalog und Angebotsmodul f. Türen, Fenster, Wintergärten ca. 1800 M-Std Delphi, C++Builder, Interbase, MS Access, Paradox, Win98, Win2K
1996 1997 Entwicklung einer Steuersoftware (Leitsystem) zum Datenaustausch mit den SPS-Steuerungen der Gebäudeautomatisierung für ein Gebäude mit 28 Etagen. Steuerungen und Leitsystem sind mit PROFIBUS verbunden. ca. 600 M-Std Siemens S5 (Step5) OS2/WARP QNX Assembler Siemens-Profibus
1996 Migrieren eines Lager-und Buchhaltungssystem eines Lebensmittelgroßhandels von Xenix386(COBOL) in KHK-Software (Classic) sowie Installation auf WinNT-Server und Einweisung der Mitarbeiter Lager/Einkauf/Buchhaltung/Verkauf ca. 950 M-Std WinNT-Server, Win95, VBasic, KHK-Classic, KHK-SDK
1994 1995 Ausbau einer Verbrauchangabensoftware zum kleinen PPS-System für eine Mühle. Integration z.B. von Produktionsdaten, Einkaufskosten u.a. als Programmmodule in die Büro- und Buchhaltungssoftware ca. 500 M-Std WinNT, Win3.11, Borland C/C++, Siemens SPS (STEP5)
1994 Programmieren von Datenlogs zur Prüfung der Zugriffe mit Servermodulen für Novell®-Server ca. 500 M-Std Novell 4, Watcom C/C++
sonstige Arbeiten
AufgabenstellungUmfangUmgebung
Such- und Vergleichsmodul zur suche nach identischen binärsequenzen in Dateien. Module verfügbar für Linux und Win2k und höher auf IA32-Plattform ca. 130 M-Std Assembler, SS2, Intel C/C++
Schnittstellensteuerungsmodule f. RS232, RS484, RS422, RS423 verfügbar f. Windows und Linux. Die Funktionen sind einzeln implentierbar nach Bedarf ca. 150 M-Std Win32-SDK, Delphi
Einführung von Qualitätsmanagement in der Softwareentwicklung nach ISO 9000. Erarbeitung des Handbuchs ca. 200 M-Std MS Office, MS Visio
SQL-Datenbanküberarbeitung zur Erhöhung der Sicherheit der Datenbestände und Organisieren von grundsätzlich indirektem Zugriff ca. 150 M-Std Oracle 8i, Intel C/C++
Unsere Mitarbeiter waren in den letzten 14 Jahren erfolgreich tätig für:
Referenz
 

Adresse:
DesDat-Systemhaus
Inh. Dipl.-Ing Thomas Müller
Mittelstraße 35
06886 Lutherstadt Wittenberg

Postanschrift:
Mittelstraße 35
06886 Lutherstadt Wittenberg
 
FON: +49 3491 65 63 44
FAX: +49 3491 65 63 45


Ust.-ID: DE 231 056 981

info@desdat.de

2009 DESDAT
Irrtümer und Druckfehler vorbehalten